Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Orthopädie-Technik  Wyss

         für               Business - Freizeit - Schuheinlagen

   

        Zielempgasse 14                   4600 Olten                switzerland      

 

        062 212 80 67                                            info@ortho-wyss.ch    

                             

                   Wegen meinem  JUBILÄUM

                     35 Jahre Orthopädie-Technik Wyss

                     bleibt das Orthopädie-Geschäft vom

                           17.    bis   26. März  

                                      geschlossen

                     

 

      

   

             

       

 

 

 

 

 

 

                    

      

     Samstag 4. März geschlossen

 

      Öffnungszeiten   

   

      Montag         8.15 - 12.15       13.15 - 18.15

      Dienstag       8.15 - 12.15       13.15 - 17.15

      Mittwoch      8.15 - 12.15       13.15 - 17.15

      Donnerstag  8.15 - 12.15       13.15 - 17.15

      Freitag           8.15 - 12.15      13.15 - 17.15  

     Samstag        8.15 - 12.15     

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

          

 

  

    

   J U B I L Ä U M

              

                                     17. März 2017            

          35 Jahre Orthopädie-Technik   Wyss  

                                    hier in Olten 

         

                                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Seit über 40 Jahren als Orthopädist tätig, davon 35 Jahre hier in Olten

 konnte ich mehr als 130`000 Menschen

 in irgend einer Form sei es orthopädisch oder menschlich helfen,

 dass Ihr Leben wieder mehr Lebensqualität bekam.

 

 DANKE allen, die mich in der Orthopädie formten,

 die mich begleiteten, weiterbildeten und halfen, 

 um diese enorme Leistung zu ermöglichen.

 

                                DANKE 

 

 - meiner Lernfirma   R. Ruepp in Basel

 - den Herren Professoren aus den Basler Spitälern.  

 - den Herren Professoren und Fachärzten aus den Kinderspitälern Basel und  Aarau

- den Spezialärzten aus dem  Inselspital Bern, Felix-Plattner Spital Basel,  

          Universitätsspital Zürich, Bruderholz-Spital Basel

- den Sportärzten aus Magglingen,Muttenz,Münchenstein, St.Moritz

- an die Schulthessklinik Zürich

- den  Aerzten aus Olten und Umgebung,sowie aus der ganzen Schweiz.

- an die Firma Lenox Hill aus  New York  USA

- an die Universität Heidelberg  Deutschland

- an die ehemalige Firma F.Krämer wo wir zusammen meine Sporteinlagen entwickelten

- an das Internationale Olympische Komitee 

- an die vielen  Internationalen Sportverbänden 

- den Trainern/innen  Weltweit

- den Weltklasse Sportlerinnen/ Sportler aus der ganzen Welt für Ihr Riesen-grosses Vertrauen zu meiner Arbeit.

- meinen Lieferanten, die für mich das beste Material liefern, zum Teil wird es nur noch für mich hergestellt.

- einen ganz besonderen lieben Dank an meinen Lieferanten aus Waco   Texas. 

- einen lieben Dank an all den Eltern, die mir ihre Kindern und Jugendliche/innen anvertrauten.

 

Einen ganz speziellen Dank möchte ich hier nochmals ALLEN Sportlerinnen aus der ganzen Welt

für Ihre DANKESARTEN in jeglicher Form aussprechen........DANKE.  Thank you ,Merci, Gracie.

 

Schön, dass Ihr NIE meinen Namen in all den vielen Jahren öffentlich erwähnt habt,

wer euch in eure Wettkampfschuhen  orthopädiesche Stützen oder Schuheinlagen hergestellt hat.

 

                                     Das war mein DEAL mit euch  :-)   denn ich

 

freute mich einfach, zu erleben, wie Ihr an den Olympischen Sommer und Winterspiele,

Olympiasieger/inn in eurer Disziplin wurdet oder

mit Edelmetall oder mit Diplomen beschenkt wurdet.

oder an Weltmeisterschaften das entscheidende Tor erzieltest,

oder einen neuen Weltrekord aufgestellt hast,

oder an den Europameisterschaften in Leichtathletik  Europameister/inn wurdest,

an der Giro Italia, Tour de France,  Tour de Suisse  Etappensieger wurdest.

die Bobfahrten souverain anführtest und immer wieder zu Edelmetall gefahren bist.

oder an Duathlon / Triathlon   Welt oder Vizemeister  wurdest,

im IRONMAN Hawaii nicht nur Weltrekorde aufgestellt hast, sondern Sportgeschichte geschrieben hast.

in den Steilhängen durch die Slalomstangen Du zum  Weltmeister/inn gefahren bist.

mit der Helm-Nummer  Nr. 15 zum Olympiasieger in der Abfahrt gefahren bist

an Schweizer / Kantonal  Meisterschaft zu Edelmetall in Gold,Silber Bronce erkämpftest

oder Diplomen  erkämpft hast.

oder einfach als  glücklicher super Finnisher/inn in deiner Disziplin wurdest.   

oder als Sportlerinn im Stabhochspringen nie aufgegeben hast

auch wenn es nie ganz zuoberst aufs Treppchen gereicht hat......usw......

 

    DANKE euch allen für das grosse Vertrauen und für meinen Deal mit Euch.....

    und auch ich werde nie eure  Namen Preisgeben, denn es war für mich eine EHRE

    für solch wunderbare Sportler / inn aus der ganzen Welt

    in den über 40 Jahren als Orthopädist  tätig sein zu dürfen und noch immer darf.

                                         ... besondes mit meinem english    :-)

   

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es war und ist auch schön,

Menschen mit tiefen Gesprächen zu helfen

und wie vielmals habe ich meine

Geschäftstüre für 1/2 Stunde geschlossen,

damit Sie mir ungestört

von Ihrem Leben und Leiden erzählen konnten

und so Ihre Tränen ungestört fliessen konnten

 

 

 DANKE 

 

 

 

 

         Bleibe Weiterhin

         bis 20. Dezember 2018 

        für Euch als Orthopädist hier an der Zielempgasse 14 Tätig.

         

                   Ferien    21. Dezember  2018     bis  3. April   2019

 

                                   INFO

 

         

       

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

         Werde ab       4. April 2019       im kleinen Rahmen

         am Klosterplatz 7,  wo jetzt das Outner Souvenierlädeli ist

         für meine bestehenden Kunden / innen

         weiterhin  als Orthopädist Tätig bleiben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Olten,den 26.Februar 2017